Musik |

Erdstrahlen und ihre Korrektur

Erdstrahlen und Wasseradern können einen schädlichen Einfluss auf die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanze haben.

Jahrelange Erfahrungen und Studien von Forschern wie Gustav Freiherr von Pohl, Ingenieur O.J. Cleveringa, Johannes Bron und anderen haben zu der Erkenntnis geführt, dass viele (manchmal unerklärliche) Krankheiten und Leiden sowohl bei Menschen als auch Tieren durch schädliche Effekte von Erdstrahlung verursacht oder mitverursacht werden. Für eine optimale Gesundheit und starke Widerstandskräfte gegen hartnäckige Krankheiten und Viren ist es sowohl bei Menschen als auch bei Tieren von zentraler Bedeutung, dass Ihr Betrieb/Ihre Wohnung/Ihr Büro frei ist von schädlichen Strahlungseinflüssen, die die Widerstandskraft von Mensch, Tier und Pflanze angreifen.

Erdstrahlen sind die Folge von kosmischer Strahlung, die bis zur Achse der Erde durchdringt und Energie mitbringt. Wenn die Strahlung auf Widerstand trifft wie z.B. unterirdische Wasseradern, Erdgas, Erdöl oder Steinkohle und ähnliches, wird sie reflektiert und kommt als negative Ladung zurück – das nennen wir Erdstrahlung. Erdstrahlung verursacht starke Spannungsunterschiede in der Feldspannung des erdmagnetischen Feldes, wodurch auf den entsprechenden Stellen eine Saugkraft entsteht, die die darüber lebenden Menschen, Tiere und Pflanzen schwächt und so Gesundheitsprobleme entstehen lassen kann.

Der Broncorrector korrigiert die entstandenen Spannungsunterschiede der Feldstärke dergestalt, dass sie ausgeglichen werden und eine gleichmäßigere Spannung entsteht mitsamt einer gleichmäßigeren Lebensumgebung für Mensch, Tier und Pflanze. Durch die Ausbalancierung der Lebensumgebung bekommt der Organismus wieder die Chance, sich aus eigener Kraft zu regenerieren (ganz oder teilweise gesund zu werden), da die Widerstandskraft gegen Viren und Krankheiten nicht mehr geschwächt wird, sondern sich stärken und ausbalancieren kann.

Strahlung aus dem Kosmos(grün), die den Erdkern erriecht, bringt Energie mit und ist unschädlich.Wenn diese Strahlung aber reflektiert wird, z.b. durch Wasseradern, so hat diese Strahlung(rot) einen negativen Einfluss auf die Gesundheit von Menschen, Tieren und Pflanzen!
1 | 2 | 3 | >
Henk Pauw zwischen den Kühen, um mögliche Störzonen aufzuspüren
< | 1 | 2 | 3 | >
Henk Pauw bei einer mehr als 200 Jahre alten Tanne, die auf einem positiven (Ley-)Energiezentrum im Mantingerzand steht
< | 1 | 2 | 3 |